Bücher zum Thema

Dies ist eine Auswahl von Buchtipps. Je mehr sich beteiligen, desto größer kann unsere Auswahl werden. Wir freuen uns über weitere Buchtipps. Vorschläge gerne per email an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .

 

Fischer; Mönks; Westphal

Individuelle Förderung: Begabung entfalten - Persönlichkeit entwickeln

Ein Kongressband von 2008 aus Münster, in dem Konzepte der Begabungsförderung beschrieben werden. Bei dem Kongress mit dabei waren einige Wissenschaftler, die in diesem Gebiet forschen. wie z.B. Profes. Dres. Sternberg; Betts; Heller (allgemein)// Profes. Dres. Käpnick (Mathematik); Möller (Naturwissenschaften); Schneider (Deutsch)

Begabungsforschung, Bd 6, 29,90€, ISBN 978-3-8258-1154-9  Allgemeine Konzepte

Begabungsforschung Bd. 7, 24,90€, ISBN 978-3-8258-1180-8 Fachbezogene Konzepte

 

Betts; Kercher

Der Weg des selbstbestimmten Lernens

Zukunftsfähig durch Lernen können. Hier wird ein Konzept des autonomen Lernens vorgestellt.

Begabungsforschung, Bd. 5; 29,90€; ISBN 3-8258-0023-9

 

Ellen Winner

Kinder voll Leidenschaft

HochBegabung verstehen

Kinder voll Leidenschaft entwickeln früh eine Domäne, lernen leicht und schnell, halten sich konsequent an ihr eigenes drehbuch. Sie verfolgen hartnäckig ihre eigenen Vorstellungen und lernen in eigener Regie. Sie erfinden eigene regeln und neue Problemlösungen. Kinder voll Leidenschaft kennzeichnet eine wütende Wißbegierde. Sie erleben Flow, sie erleben Glück und bringen hervorragende Leistungen.

LIT Premium, 2007, 19,90, ISBN 978-3-8258-0446-6

 

Eins plus

Begabungen fördern im Matheunterricht

Knobelaufgaben für die 3. und 4. Klasse

Cornelsen ISBN 978-3-589-22134-9

 

Begabung fördern im Deutschunterricht

Kreatives Schreiben für die 3. und 4. Klasse

Cornelsen ISBN 3-589-22032-5

 

Mathias Wais

Hilfe- ich bin hochbegabt!

Mit schlauen Füchsen unterwegs

Ein Buch für Eltern von  hochbegabten Kindern, Lehrer und hochbegabte Schulkinder

In Zusammenarbeit mit Kindern der Buchwerkstatt Dortmund ist ein- wie sie es selber nennen Ermutigungs- und Solidaritätsbuch für schlaue Füchse entstanden. Die, die es lesen, erfahren mehr zum Thema aus Sicht des Kindes. Die Kinder sind im Grundschulalter. Der Leser erlebt so manchen AHA- Effekt, manchmal  wird der Leser auch schmunzeln. Auf jeden Fall erweitert das Buch das Verständnis für die schlauen Füchse.

Mayer; ISBN 978-86783-004-1

 

Storch, Kuhl

Die Kraft aus dem Selbst

Prof. Dr. Kuhl forscht im Bereich der differentiellen Psychologie und Persönlichkeitsforschung. Er hat herausgefunden, dass Motivation durch Stärken der Selbstkompetenzen  ebenfalls gestärkt wird und dadurch mehr Lust am Lernen entsteht. Durch  liebevolle Lernbegleitung kann diese Motivation erreicht werden.

Huberverlag

 

Gesine Götting

Keine Angst vor HOCHBEGABUNG

erkennen-fördern-begleiten

Weil hochbegabte Kinder ohne gezielte Unterstützung unterfordert sind und sich schwer in Gruppen integrieren. werden sie oft als schwierig und hypersensibel abgestempelt. Die Schulpsychologin  ermutigt in ihrem Ratgeber positiv an die Hochbegabung heranzugehen. Auf Basis der aktuellen Forschung vermittelt sie wichtige Informationen und stellt Fördermöglichkeiten vor.

Knaur ISBN-10: 3-426-64299-9  12,95€

 

Olav van Gerven

Die? Hochbegabt? Dann könnte ich die halbe Klasse anmelden!

Olav van Gerven schreibt in diesem Buch über seine eigene Jugend, über die Zeit als junger Vater bis zu dem heutigen Tag als Leiter des Projektes für hochbegabte Kinder in Bremer Grundschulen.

Eigenverlag 7,90€ zzgl. Porto

zu beziehen unter :   Special Projects / Hans-Huckebein- Weg 8 / 28329 Bremen      This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

 Urban, Klaus K. (2004).

Hochbegabungen.

Aufgaben und Chancen für Erziehung, Schule und Gesellschaft. Münster:

Über 20 Jahre theoretischer, forschender und praktischer Erfahrungen mit dem Thema (Hoch-)Begabung, ihrer Erfassung und Förderung sind in die 20 Kapitel des Buches eingeflossen.

Lit-Verlag. [ISBN 3-8258-8246-2]


Urban, Klaus K. (2012).

KREAKTIVITÄTEN.

Aufgaben und Spiele zur Anregung & Förderung kreativen Denkens.

Dieses Handbuch für Lehrer, Gruppenleiter und Eltern enthält eine faszinierende Sammlung von mehr als 60 verschiedenen Spiele und Aufgaben, die geeignet sind, Kreativität und Aspekte des kreativen Denkens und Handelns von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen anzuregen und zu fördern.

[Zu einem großen Teil beziehen sich die Aktivitäten auf Sprache und zeichnerische Bereiche, beziehen aber auch Rollenspiel, Basteln, bildnerisches Gestalten und Design mit verschiedenen Materialien ein. Die Aufgaben können auch variiert und individuell angepasst werden.]

Stadthagen: klausur-verlag. [ISBN 978-3-932167-16-4]